FANDOM


Lockwood, Lucy und George untersuchen hier den Fall der Verschleierten Frau, einem Geist, der sich im Kinderzimmer der Familie Peters manifestiert.

Das Haus Bearbeiten

Das Haus mit der Adresse Nelson Street 6 ist ein Reihenhaus, das von der Familie Peters bewohnt wird. Der Eingangsbereich und die Treppe nach oben sind sehr eng; das Haus scheint insgesamt nicht gerade groß zu sein. Geht man die Treppe hinauf, so findet man oben mehr einen schmalen Treppenabsatz denn einen Flur vor. Drei Türen gehen davon ab; eine in ein hinteres Schlafzimmer (vermutlich das der Eltern), eine zum Bad, dessen einziges kleines Fenster direkt über der Eingangstür liegt, und eine zum Schlafzimmer der Kinder, welches sich ebenfalls an der Vorderseite des Hauses befindet.

Letzteres ist mit einem Hochbett, Stühlen, einem beinahe schwarzen und einem hölzernen Kleiderschrank ausgestattet, und ebenfalls eher klein. In diesem Raum, am Fenster stehend, befand sich auch der Geist, der der Familie Schwierigkeiten bereitete.

Die Besitzer Bearbeiten

Mrs Peters lebt hier mit ihren beiden Söhnen; es ist wahrscheinlich, dass es einen Mann gibt oder zumindest einmal gab, aufgrund der Höflichkeitsform vor ihrem Nachnamen. Sie ist eine ängstliche und abergläubische Frau, die gerne Hymnen singt und mit einem Kruzifix herumläuft, um sich vor Geistern zu schützen. Durch ihre ständige Besorgnis ist sie früh gealtert, und so ist ihr Haar schon ergraut, obwohl sie noch jung ist.

Der Geist Bearbeiten

Der Geist war zu Lebzeiten einmal eine Frau namens Arabella Crowley.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.