FANDOM


Lockwood & Company (kurz Lockwood & Co.) ist die kleinste Agentur Englands und besteht aus nur vier Mitgliedern: Lucy Carlyle, Anthony Lockwood, George Cubbins und Holly Munro.

Ihr Hauptquartier liegt in der Portland Row 35 in London, welches ursprünglich Lockwoods Eltern gehörte. In diesem wohnen auch Lucy und George; lediglich Holly hat eine eigene Wohnung, wobei auch sie nach anstrengenden Fällen ab und zu dort übernachtet.

Die Agentur wurde drei Monate vor Lucys Bewerbung gegründet. Während Lockwood Gründer und Leiter ist, dient George als sein Stellvertreter. Bevor Lucy dort anfing, gab es einen weiteren Agenten namens Robin, der allerdings eines vorzeitigen Todes starb. Außerdem redet Flo Bones davon, dass Lockwood sich schon wieder "so 'ne feine Tussi ausgesucht" hat, als sie Lucy kennen lernt.[2] Damit könnte sie auf die namenlose Agentin angespielt haben, die Lockwood immer "Locky" nannte, und von der er in Die Seufzende Wendeltreppe erzählt.

Einsätze Bearbeiten

Klientenempfang Bearbeiten

Die Agentur empfängt ihre Klienten zumeist am späten Vormittag, denn das ist die perfekte Zeit, um nach einem langen nächtlichen Einsatz dennoch genug Schlaf zu bekommen. Der/die Klient/in wird ins Wohnzimmer gebeten, wo er/sie sich auf das Sofa setzt. Auf dem Wohnzimmertisch steht dann für gewöhnlich bereits ein von George gebackener Kuchen, oder alternativ Plätzchen. Dabei gilt die Keksvorschrift: Jedes Mitglied der Agentur nimmt sich immer nur einen Keks gleichzeitig, und es geht ausnahmslos reihum.

Als Lucy noch neu ist, schreibt George meistens in dem großen schwarzen Buch, in dem Lockwood & Co. seine Fälle notiert, die Details des Gesprächs mit, während Lockwood und Lucy sich bemühen, mehr über den Geist in Erfahrung zu bringen. Später übernimmt Holly die Rolle der Protokollantin.

Ausrüstung Bearbeiten

Jedes Mitglied von Lockwood & Co besitzt einen eigenen Gürtel, an dem so gut wie alles befestigt ist, was er oder sie braucht. Ein Gürtel besitzt sieben Täschchen sowie Karabinerhaken. Darin sind Dosen mit Dingen wie Eisenspäne, Salz, Streichhölzer und Kerzen. Auch die Degen werden daran befestigt.

Außerdem sind Taschenlampen und Petroleumlampen immer mit dabei. Nicht zu vergessen sind Tee und Kekse, um sich die Zeit bis zum Erscheinen des Geistes zu versüßen.

GalerieBearbeiten

Anmerkungen und Quellen Bearbeiten

  1. Lockwood erzählt Lucy, sie habe ihn immer Locky genannt - sie arbeitete nicht lange bei Lockwood & Co. Ihr Name wird nicht erwähnt.(Lockwood & Co.: Die Seufzende Wendeltreppe Seite 118)
  2. Lockwood & Co.: Der Wispernde Schädel Seite 175

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki