FANDOM


Als Geisterstarre bezeichnet man einen gefährlichen Zustand, der von Geistern des Typs Zwei ausgelöst wird, womöglich eine Art der Maladigkeit. Als Symptome zeigen sich ein eisiger Druck auf der Brust, träge Gliedmaßen, Kraftlosigkeit und Benommenheit. Auch die Denkfähigkeit des Opfers wird eingeschränkt, und es fällt in einen Zustand von Verzweiflung.

Durch seine Bewegungsunfähigkeit und Verlust der Konzentration wird das Opfer zum leichten Ziel für den Geist.