FANDOM


Schon in grauer Vorzeit wurde beobachtet, dass Geister davor zurückschrecken, fließendes Wasser zu überqueren. Heutzutage wird dieses Wissen wieder gegen sie eingesetzt. In London schützt ein Netz künstlicher Kanäle und Wasserrinnen die Haupteinkaufsstraßen. Manche Hausbesitzer nutzen ebenfalls kleine Abwassersysteme, um ihre Anwesen zu schützen, indem sie Regenwasser hindurch leiten. Dies ist allerdings eher selten. Obwohl zunächst darüber nachgedacht wurde, die Rinnen überall in London anzulegen, stellte es sich rasch als viel zu teuer heraus und die Idee wurde verworfen.

Wasserrinnen liegen für gewöhnlich zwischen Straße und Bürgersteig.