FANDOM


Die Feine Gesellschaft ist der Name einer Zeitschrift, die Anthony Lockwood abonniert hat. Darin finden sich unter anderem Artikel über Kleiderordnungen bei schicken Partys. Die Feine Gesellschaft informiert in diesem Fall darüber, dass Männer Smokings und Frauen Cocktailkleider tragen sollten, dass für Agenten aber auch ihre Uniformen in Frage kämen.

Lockwood, Lucy und George entscheiden anhand dieser Zeitschrift, was sie bei der Feier zum fünfzigjährigen Jubiläum der Agentur Fittes tragen.