FANDOM


Der Schädel, dessen Name nicht bekannt ist, ist genau genommen ein alter Schädel in einem Glas der Firma Sunrise, den George Cubbins bei seinem Verlassen der Agentur Fittes mitgehen ließ. Außerdem ist er die Quelle des einzigen bekannten Typ Drei-Geists, welcher regelmäßig mit Lucy Carlyle kommuniziert. Da dieser Geist von allen lediglich ebenfalls "Der Schädel" genannt wird, da er sich in seinem Behältnis nicht vollständig manifestieren kann, beschäftigt sich dieser Eintrag mit beidem - Geist und Quelle

Behältnis Bearbeiten

Der Schädel ist in einem Silberglas der Firma Sunrise eingeschlossen, welches aus verstärktem Glas besteht und sich oben öffnen lässt. Es besitzt die Form einer Flasche. Am oberen Ende halten zwei gelbe Plastikverschlüsse ein Eisengitter an Ort und Stelle - wird dieses aufgeschoben, ist der Geist in der Lage, mit besonders begabten Hörenden (bisher lediglich Marissa Fittes und Lucy Carlyle) zu kommunizieren. In geschlossenem Zustand besteht diese Möglichkeit nicht.

Biographie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Zu Lebzeiten war der Schädel ein Schüler von Edmund Bickerstaff.

Bevor der Schädel von George geklaut wurde, befand er sich im Besitz von Penelope Fittes.

Die Agentur Lockwood & Co. Bearbeiten

Band 1: Die seufzende Wendeltreppe Bearbeiten

Vor allem hier muss der Schädel einiges mitmachen, denn George hat sich angewöhnt, allerhand Experimente mit ihm zu veranstalten. Dazu gehört auch gemeinsames Baden. Zu Beginn wird er zudem im Keller gelagert.

Band 2: Der wispernde Schädel Bearbeiten

Band 3: Die raunende Maske Bearbeiten

Band 4: Das flammende Phantom Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

In der Flasche Bearbeiten

Obwohl der Schädel sein Aussehen variieren kann, hat er einige für ihn typische Merkmale. Oft bewegen sich grünliche Dunstschwaden in dem Glas, und besonders gerne zieht er schauerliche Fratzen, die er über den realen Totenschädel legt.

Wahre Gestalt Bearbeiten

Eigentlich scheint der Geist, dessen Quelle der Schädel ist, sein menschliches Aussehen beibehalten zu haben, wenn er nicht gerade in eine enge Flasche gezwängt ist. Lucy beschreibt ihn als einen "schlaksigen Jugendlichen mit struppigen Haaren", also starb er vermutlich sehr jung.[1]

Charakterzüge Bearbeiten

Der Schädel liebt es, gemeine, gehässige und sarkastische Kommentare von sich zu geben, und kann gar nicht oft genug kund tun, wie gern er allen Mitgliedern der Agentur beim Sterben zusehen würde. Im Widerspruch dazu steht allerdings, dass er Lucy bei ihren Einsätzen bisher immer unterstützt und ihr mehr als ein Mal das Leben gerettet hat.

Beziehungen Bearbeiten

Lockwood & Co. Bearbeiten

George Cubbins Bearbeiten

Zu George hat der Schädel eine ganz besonders miese Beziehung, da George ihn zahlreichen, nicht gerade angenehmen Tests unterzogen hat, in die zum Teil Stromstöße und Badewannen verwickelt waren (nicht gleichzeitig immerhin).

Edmund Bickerstaff Bearbeiten

Laut eigenen Angaben war der Schädel zu Lebzeiten ein Lehrling von Edmund Bickerstaff - eventuell auch der, der mit ihm zusammen nachts Gräber plünderte - weshalb er auch das Versteck seiner Aufzeichnungen über den Knochenspiegel kannte.

Trivia Bearbeiten

  • Die anscheinend größte Angst des Schädels ist es, für immer alleine vergraben zu sein, weshalb Lucy ihm häufig genau damit droht, wenn er ihr nicht helfen will.

Übersetzungskritik Bearbeiten

Während in der deutschen Ausgabe von Das Flammende Phantom behauptet wird, der Schädel sei ein Phantasma[2], ist im englischen Original tatsächlich von einem "Phantom" die Rede[3], was hier einfach ein anderes Wort für Geist ist.

Anmerkungen und Quellen Bearbeiten

  1. Hier gibt es einen Widerspruch, denn auf Seite 60 in Der Wispernde Schädel behauptet Lucy, der Schädel müsse der Größe nach einem Erwachsenen gehört haben.
  2. Lockwood & Co.: Das Flammende Phantom Seite 86
  3. Lockwood & Co.: The Creeping Shadow Seite 68

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki