FANDOM


Anthony John Lockwood ist einer der Protagonisten und der Leiter der Agentur Lockwood & Co..

Lockwood ist selbst seinen Freunden gegenüber sehr verschlossen; er erzählt nur selten und ungern etwas über sich oder seine Vergangenheit. So dauert es zum Beispiel sehr lange, bis Lucy und George von seiner Schwester erfahren.

Gleichzeitig besitzt er einen gewissen Leichtsinn.

BiographieBearbeiten

Kindheit und frühe Jugend Bearbeiten

Über Lockwoods Vergangenheit ist nur wenig bekannt. In seiner frühen Kindheit wohnte er mit seinen Eltern und seiner älteren Schwester Jessica bereits in der Portland Row 35, doch noch vor seinem zehnten Geburtstag starben sowohl Donald als auch Celia Lockwood. Als er neun Jahre alt war, wurde Jessica von einem Geist angegriffen und getötet. Daraufhin zog er zu einem Verwandten, bis er sich später, nach seiner Ausbildung zum Agenten bei Totengräber Sykes, das Haus seiner Eltern in der Portland Row 35 zurückholte. Während seiner Ausbildung nahm er am Londoner Fechtwettbewerb in der Albert Hall teil, wo er den einige Jahre älteren Quill Kipps besiegte. Er belegte insgesamt den zweiten Platz.

Einige Zeit nach dem Tod seiner Schwester gründete er seine Agentur. Seine ersten Mitglieder waren George Cubbins, sowie Robin, der bei einem Auftrag ums Leben kam. Als Ersatz stellte er Lucy Carlyle ein.

Spätere Jahre Bearbeiten

Band 1: Die seufzende Wendeltreppe Bearbeiten

Bei ihrem ihrer ersten Aufträge zusammen fackeln Lucy und er versehentlich das Haus des Auftraggebers ab und der Agentur drohte eine saftige Geldstrafe, die sie alle ruinieren würde. Um das zu verhindern, versucht das Team den Mord an Annie Ward aufzuklären.

Band 2: Der wispernde Schädel Bearbeiten

Band 3: Die raunende Maske Bearbeiten

Band 4: Das flammende Phantom Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

Lockwoodstyle

Lockwood hat braune Haare, die er normalerweise "verwegen zurückgekämmt" trägt, und lebhafte dunkle Augen, und wird als groß und schlank beschrieben. Sein Lächeln ist "leicht schief, aber anziehend".[1] Es ist außerdem, zumindest laut Lucy, äußerst mitreißend und kann einen ganzen Raum mit Wärme füllen.

Er trägt für gewöhnlich lange Mäntel, die ihn noch schlanker aussehen lassen, als er ohnehin schon ist; außerdem kleidet er sich meist lässig, aber elegant.

Charakterzüge Bearbeiten

Obwohl Lockwood mit seinem eigenen Leben immer etwas leichtfertig umgeht, sieht das bei denen seiner Freunde ganz anders aus. Als Lucy im Fall Annabel Ward genau wie er selbst verletzt wird, weigert er sich in den Krankenwagen einzusteigen, bevor er sichergestellt hat, dass sie versorgt wird - obwohl er zu dem Zeitpunkt von der Geistersieche befallen ist.

Nach außen hin erscheint Lockwood charmant und tatkräftig; erst wenn man ihn länger kennt fällt auf, dass er sehr verschlossen ist und fast nie über seine Vergangenheit oder persönliche Gefühle spricht. Erst nachdem Lucy und George schon eine lange Zeit bei ihm gearbeitet und im selben Haus gewohnt haben, erfahren sie von seiner Schwester Jessica. Außerdem ein Hinweis darauf ist die Tatsache, dass er seine Zimmertür abschließt.

Während er normalerweise durch nichts aus der Ruhe zu bringen ist, gibt es doch ein Thema, das ihn richtig wütend machen kann, und das ist der unvorsichtige Umgang mit Geistern und Geisterartefakten. Als Lucy in Die Seufzende Wendeltreppe versehentlich Annabel Wards Quelle mit sich nimmt, ohne sie sicher zu verwahren, hält er ihr einen endlosen Vortrag und reagiert streng und wütend. Auch später hält er nichts von Lucys Versuchen, mit Geistern zu kommunizieren, und interessiert sich nur wenig für den Grund derer Entstehung oder ihrer Wünsche.

Wenn er nicht gerade mit einem Fall beschäftigt ist, scheint Lockwood rastlos und gelangweilt. An freien Tagen bleibt er lange im Bett und liest Zeitungen oder einen der alten Romane, die im Haus zu finden sind. Außerdem übt er sich regelmäßig im Fechten.

Beziehungen Bearbeiten

Familie Bearbeiten

Bei seinen Eltern Celia und Donald Lockwood handelt es sich um Ermittler des Übersinnlichen. Das Haus in der Portland Row ist gefüllt von Mitbringseln ihrer zahlreichen Reisen. Einige Stücke befinden sich noch in Kartons verpackt in Jessica Lockwoods Zimmer. In Band 4 finden Lockwood und seine Kollegen in einem der Kartons einen Geisterumhang, der Lockwood und Lucy noch mehrmals das Leben rettet...

Trivia Bearbeiten

  • Er ist der Leiter der Agentur Lockwood & Co..
  • Seine Schwester starb aufgrund eines Geisterunfalls.
  • Seine Eltern starben ebenfalls vor langer Zeit
  • Er liest gerne Glamourzeitschriften wenn er darauf wartet, dass sich in einem heimgesuchten Haus ein Geist zeigt.
  • Nach einem misslungenen Einsatz lässt er seinen Frust normalerweise bei einem Training mit Joe und Esmeralda aus.

Fanart Bearbeiten

Anmerkungen und Quellen Bearbeiten

  1. Lockwood & Co.: Die Seufzende Wendeltreppe Seite 83

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.