FANDOM


Die Agentur Fittes ist mit über dreihundert festangestellten Agenten die größte Geisterjägeragentur Englands und steht aktuell unter der Leitung von Penelope Fittes. Ebenfalls handelt es sich bei der Agentur um jene, die vor ungefähr fünfzig Jahren noch vor allen anderen gegründet wurde. Ihre Gründerin ist Penelopes Großmutter Marissa Fittes.

Die Agentur Fittes genießt in ganz England großen Respekt und befindet sich in dichter Zusammenarbeit mit der BEBÜP. Auch scheint die Agentur einen großen Einfluss auf politische, wie auch wirtschaftliche Geschehnisse in England zu haben. So wird Penelope Fittes häufig als die mächtigste Frau des Landes beschrieben.

Agenten der Agentur Fittes tragen Anzüge ganz in Silbergrau. Die Degen sind italienische Fertigungen. Sonstige Ausrüstungsgegenstände (Plomben etc.) sind mit dem Fittes-Siegel versehen. Das Hauptgebäude der Agentur Fittes fungiert zugleich als Forschungsstätte und besitzt gleich mehrere Kellergeschosse, in denen Geistergläser mit Geistern vom Typ 1, Typ 2 und (in selteneren Fällen) Typ 3 gelagert werden.

Die Firmenzentrale Bearbeiten

Die Firmenzentrale der Agentur Fittes liegt auf der Strand, nahe dem Trafalgar Square, in London und ist ein riesiges Gebäude mit Marmorportal. Sie unterteilt sich in öffentlich zugängliche Bereiche (dazu zählen die großen Hallen mit den einzelnen Glasabteilen, in denen Sachbearbeiter Fälle besorgter Bürger aufnehmen, und die Konferenzsäle, in denen seltene Artefakte ausgestellt sind, sowie der Sitzungssaal), als auch die geheimen Bereiche, die nur wenige Mitarbeiter betreten dürfen. In letztere Kategorie fallen die Schwarze Bibliothek und Kellergewölbe mit gesichert gelagerten Geistern und eigenen Brennöfen.[1]

Foyer Bearbeiten

Das Foyer des Hauses Fittes besitzt eine getäfelte Wand, einen Marmorboden und ein warmes, goldfarbenes Licht, das den Raum erhellt. Niedrige, dunkle Sofas und Tische bieten Sitzgelegenheiten für wartende Klienten, nachdem sie am Empfangstresen ihr Anliegen geschildert haben.

Die Wände sind zudem mit Ölgemälden geschmückt, und in einer Wandnische wacht eine eiserne Statue von Marissa Fittes mit strengem Blick über die Anwesenden.

Empfangssaal Bearbeiten

Den Empfangssaal der Agentur erreicht man, nachdem man einige Flügeltüren passiert hat. Er ist sehr groß, doch das mitunter Auffälligste an ihm ist die kunstvoll gestaltete Decke, die die bedeutensten Fälle der Agentur in eindrucksvollen Malereien zeigt. Es hängen außerdem mehrere Kronleuchter herab.

Im Saal verteilt finden sich des Weiteren sogenannte Artefaktsäulen, schmale Säulen aus geistersicherem Silberglas, die, wie der Name schon verrät, verschiedene Artefakte und ihre Geister ausstellen.

An der hinteren Wand gibt es ein Podium, beispielsweise für Musiker auf größeren Veranstaltungen.

Galerie der gefallenen Helden Bearbeiten

Die Galerie der gefallenen Helden besteht aus einem langen Marmorflur mit sechs Aufzügen, und kommt durch die Portraits junger, verstorbener Agenten, die an den Wänden hängen, zu seinem Namen. Sämtliche Agenten wurden in ihren Fittes-Uniformen gemalt. Degen und Blumenkränze vervollständigen die Andenken.

Die Schwarze Bibliothek Bearbeiten

Die Schwarze Bibliothek ist sowohl durch den meist verschlossenen Haupteingang, als auch durch einen Dienstboteneingang mit einer beeindruckend großen Holztür zu erreichen. Hier finden sich auf unzähligen Bücherregalen an den Wänden Marissa Fittes' gesammelte Werke der Forschungsliteratur zu Geistern.

Die Bibliothek erstreckt sich über einen achteckigen, riesigen Raum, verteilt auf zwei Stockwerke. Im ersten Stock führt eine metallene Galerie an der Wand entlang, die man über Wendeltreppen erreicht. Eine gläserne Kuppel dient der Bibliothek als Dach. Der Boden ist aus dunklem Mahagoniholz; lediglich in der Mitte ist aus hellerem Holz die Form eines Einhorns gelegt worden. Dort befinden sich außerdem Lesetische und Vitrinen mit Ausstellungsstücken.

Den meisten Leuten ist der Zutritt strengstens verboten; nur leitende Angestellte dürfen in der Bibliothek aus und ein gehen.

Anmerkungen und Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Lockwood & Co.: Der Wispernde Schädel Seite 64

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki